Futterpflanzen

Die bidfarm büngerheide ist mit ihren Futterpflanzen nicht nur für unsere Papageien ein Paradies, auch für heimische Vögel ist sie ein wahres Eldorado.

Selbstanbau von Futterpflanzen

Zu unserem Bestand gehören viele Waldbeeren wie z.B. Eberesche, Kornelkirsche, Sanddorn, Feuerdorn, Holunder und Hagebutte. Von einem befreundeten Obstkelterer haben wir alle erdenklichen alten Obstgehölze erhalten (z.B. purpurroter Cousinot, roter Boskop, Freiherr von Berlepsch, Eifeler Rambour, Ontario, Clapps Liebling, Kaiserbirne, Mirabellen, Zwetschgen, Quitten). 

Auch eine Walnussallee gehört zu unserem Bestand. Die eigene Lese wird saisonal frisch verfüttert oder in unserem eigenen Kühlhaus eingelagert. Dadurch sind wir in der Lage, unseren Tieren ganzjährig nicht gespritztes Obst und Beeren zur Verfügung zu stellen.

Da Obst und Gemüse Hauptbestandteil der Kost von Papageien ist, bieten wir unseren Tieren das ganze Jahr über eine bunte vegetarische Auswahl an.

Auch fettreiche Nüsse und Saaten gehören auf den Teller eines jeden Papageis - auch schon mal zwischendurch als süße Überraschung.

Morgens werden in unserer Futterküche frisches Obst und Gemüse zubereitet. Nachmittags werden Nüsse und Saaten für jeden Vogel individuell zusammengestellt.

Auch Papageien lieben Abwechslung, deshalb bestücken wir unsere Volieren regelmäßig mit verschiedenen Sträuchern und Geäst.