Die Vogelzucht

Die artgerechte Zucht von Papageien ist unsere Passion. Es heißt, dass die birdfarm europaweit die komfortabelsten Volieren nach Größe, Beschaffenheit und Bepflanzung unterhält.

Großzügige Volieren geben unseren Tieren die Möglichkeit ihrer liebsten Tätigkeit - des Fliegens - nachzugehen. 

Unsere Volieren bestehen aus Edelstahl und sind mit Natursteinwänden als natürliche Mineralienquelle bestückt. 

Naturhölzer aus eigenem Bestand sowie großzügige Volieren garantieren eine einmalige Haltungsqualität und eine ausgezeichnete Kondition unserer Vögel.

Viele Papageien sind Höhlenbrüter, daher ist es wichtig ihnen eine naturnahe Möglichkeit zur Fortpflanzung zu bieten.

Unsere Volieren werden wöchentlich mit frischen Futterpflanzen bestückt, welche eine ausgewogene Ernährung und Beschäftigung garantieren.

Papageien sind soziale Wesen und leben in der Natur überwiegend im Schwarm. Unter vielen Gleichgesinnten, so sollen sie sich auch bei uns wohl fühlen.

Auch menschliche Zuneigung kommt bei uns nicht zu kurz falls gewünscht. Einige Papageien leben jedoch strikt monogam und fühlen sich mit ihrem Partner am wohlsten.

Die birdfarm büngerheide

ist ein Areal von ca. 10 ha mitten im Wald gelegen. Die Papageien sind in naturnahen Gehegen untergebracht. Jedes Gehege hat eine eigene Pflanzinsel und ist durch einen weiteren Pflanzstreifen von den anderen getrennt. Die Tiere können sich je nach Artverhalten sehen und hören oder aber auch von den anderen zurückziehen. 

Die Großgehege sind mit Felswänden aus dem Altmühltal bestückt. Um einen optimalen Zuchterfolg zu gewährleisten, werden alle Volieren und Nistkästen per Kamerasystem überwacht und aufgezeichnet. Zeitgleich wird hiermit die lückenlose Überwachung des gesamten Geländes der birdfarm büngerheide garantiert.